Bastion

“Wir gehen unseren eigenen Weg. Allein.”Stronghold Town

Land / Königreich:

Die Pao-Inseln (ein Archipel im Jadeozean).

Hauptstadt:

Taumata-Kunyak

Verehrung

Die Orks haben zwar keinen Gott, aber ihre Schamanen verehren „Mutter Erde“ und „Vater Himmel“, zwei mächtige Geister, denen sie begegnen, wenn sie in ihre „Traumwelt“ reisen.

Durch die Verschmelzung von Dämonenblut, Menschenfleisch und anderen Dingen, die besser unerwähnt bleiben, haben die Zauberer der Siebenstädte eine „Mutantenrasse“ von „Sturmtruppen“ erschaffen: die Orks. Als Halbbrüder der Dämonen wurden die Orks von Geburt an zu deren ultimativer Nemesis ausgebildet. Sie konnten die Dämonen schließlich besiegen und in ihre Gefängniswelt zurückdrängen.

Als Belohnung für ihre mutigen Heldentaten beschlossen die Völker Ashans, sie zu … versklaven! Zur Zeit der Zweiten Finsternis haben sich die Orks die Freiheit erkämpft und in drei Stämme aufgeteilt: einige zogen nach Nordosten in die Steppen von Ranaar, andere nach Süden in die gefährlichen Wüsten von Sahaar und der Rest segelte nach Südosten über den Jadeozean, um die Pao-Inseln zu besiedeln.

Die jüngsten Ereignisse

Beinahe ein Jahrhundert ist vergangen, seit die Orks unter der Führung von Kunyak dem Befreier ihre Ketten abgeworfen haben. Doch ihre neu gewonnene Freiheit ist noch brüchig, und die größte Gefahr könnte aus den eigenen Reihen drohen.

Seit Kunyaks Tod hat die orkische Nation ihre Einheit verloren und sich auf den Pao-Inseln in unzählige kleine Stämme aufgeteilt.

Die Stämme bekämpfen sich gegenseitig, und einige skrupellose orkische Häuptlinge sind sich nicht zu schade, im Tausch für Macht und Reichtum die eigenen Rassegenossen (besiegte Feinde, aber auch „schwache“ Mitglieder des eigenen Stammes) als Sklaven zu verkaufen …

Kriegführung der Bastion: “Erst angreifen, dann nachdenken!”

Orks wurden als Sturmtruppen für den Kampf gegen Dämonen erschaffen, und das spiegelt sich in ihrer Kampftaktik wider. Leicht gerüstet und schwer bewaffnet, stürmen sie frontal auf den Feind los und verlassen sich dabei auf Anzahl, Schnelligkeit und Wildheit, um die Reihen einer feindlichen Armee zu durchbrechen, ohne dabei zu hohe Verluste zu erleiden. Aufgrund ihrer Herkunft haben Orks eine natürliche Widerstandskraft gegen Magie und insbesondere gegen die Magie der Dämonen (Feuer, Besitzergreifung, Illusionen…).

Militärische Stärken:

Vorverteilung von Schaden, hohe Mobilität, Magie-Resistenz

Militärische Schwächen:

Wenige unterstützende Fähigkeiten, taktisch limitiert.

Schreibe einen Kommentar